Mehr Lebensqualität bis ins hohe Alter


Welchen Anteil hat unser Essen an den diversen Erkrankungen, die im Laufe des Lebens entstehen können? Bei einigen unserer Volkskrankheiten wurden die Zusammenhänge zur Ernährung bereits wissenschaftlich erwiesen: Diabetes, Herzkreislauf-Erkrankungen, Gicht, Bluthochdruck, Rheumatische Erkrankungen, Lebensmittel-Unverträglichkeiten, Allergien, Magen-Darm Beschwerden, Stress oder Zöliakie sind nur einige Beispiele. Im Durchschnitt werden sogar 30% der Krebsenststehung auf Ernährung zurückgeführt.
An diesem Abend erfahren sie, wie Sie konkret durch Ihren Ernährungsstiel Ihre Gesundheit fördern können. Anhand von praktischen Beispielen erfahren Sie außerdem, wie Sie Werbung von zuverlässigen Empfehlungen unterscheiden können.
 Krankenkassen unterstützen meine Beratungsarbeit, die ohne Werbung und Verkauf von Produkten ist.


1 Abend, 13.04.2018,
Freitag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Andrea Kainz-Weinert, Dipl. oec. troph. univ. Ernährungsberaterin VDOe
9211-181
Gebühr:
9,00
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Kaufering

    Geschäftsstelle

    Albert-Schweitzer-Str. 4a
    86916 Kaufering

    Tel.: 08191 664220
    Fax: 08191 664221
    vhs@kaufering.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum