Tapen Sie den Schmerz weg
die topaktuelle Schmerztherapie

Workshop

Das Tapen, auch Taping genannt, ist eine Therapiemethode für schmerzhafte Erkrankungen, insbesondere des Muskel-, Sehnen- oder Skelettapparates. Die Behandlung erfolgt durch das Aufbringen von etwa fünf Zentimeter breiten, elastischen Klebebändern auf Baumwollbasis direkt auf die Haut. Dort verbleiben die Klebestreifen zwischen einigen Tagen und bis zu zwei Wochen. Hexenschuss, Nackenschmerzen und entzündete, überlastete Muskeln sind mit dieser Methode gut behandelbar. 
Das Materialgeld in Höhe von 10-20€ (je nach Bedarf) ist direk an den Kursleiter zu zahlen.
Bitte Schere mitbringen.


Armin Klingensteiner, Heilpraktiker
Julia Thanner
1706-181
Gebühr:
17,30
 
  1. Volkshochschule Kaufering

    Geschäftsstelle

    Albert-Schweitzer-Str. 4a
    86916 Kaufering

    Tel.: 08191 664220
    Fax: 08191 664221
    vhs@kaufering.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum