Bad Buchau
und Moorlandschaft Federsee

Eine (Ent-)führung in die Steinzeit zum UNESCO-Weltkulturerbe „Prähistorische Pfahlbauten“ in der Moorlandschaft Federsee mit dem mystischem „Wackelwald“ und Besuch in Bad Buchau
Tagesfahrt mit Raimund J. Stolz, Freitag, 17. August 2018, Busabfahrt 08:00

Diese als familienfreundlich konzipierte Tagesfahrt führt in die faszinierende oberschwäbische Moor- und Naturlandschaft Federsee nach Bad Buchau. Nach einer kurzen Einführung im NABU-Naturschutzzentrum Federsee beginnt unser Spaziergang mit naturkundlicher Führung auf dem 1,5 km langen Federseesteg (mit Aussichtsturm, Ruhebänke und Aussichtsstellen) durch das Federseemoor mit meterhohem Schilf bis zur Besucherplattform im offenen Federsee. Dort können Sie im größten Moor Südwestdeutschlands heute selten gewordene Tiere und Pflanzen beobachten und das „Moortrampolin“ selbst ausprobieren. Im Anschluss bringen Sie im nebenangelegenen „Wackelwald“ mit Ihren Bewegungen selbst die größten Bäume zum Wackeln. Nach der Mittagspause mit persönlicher Freizeit in Bad Buchau (Wallfahrtskirche) geht es im Federseemuseum mit dem archäologischen Freigelände mit Führung auf einen „Streifzug durch die Urgeschichte“, bei dem die Steinzeit lebendig wird und deren Fundstellen am Federsee 2011 (neben denen im oberbayerischen Pestenacker) als grenzüberschreitendes UNESCO-Weltkulturerbe „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ anerkannt wurden. Im Anschluss legen wir auf der Rückfahrt in Steinhausen (Schönste Dorfkirche) noch eine erfrischende Kaffeepause (Möglichkeit zum Besuch der Dorfkirche) ein, bevor es dann auf den Heimweg geht.
Achtung: Auf wetterfeste Kleidung und feste Schule achten (Gummistiefel nicht erforderlich), Evtl. Fernglas mit


1 Tag, 17.08.2018,
Freitag, 08:00 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
Raimund J. Stolz
S4260-181
Gebühr inkl. Busfahrt und Eintritt:
53,00
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Kaufering

    Geschäftsstelle

    Albert-Schweitzer-Str. 4a
    86916 Kaufering

    Tel.: 08191 664220
    Fax: 08191 664221
    vhs@kaufering.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum