Grundqualifizierung zur Tagespflegeperson


Eine neue berufliche Herausforderung mit Herz und die individuelle Begleitung von Kindern in ihrer Entwicklung – das alles bringt der Beruf Tagesmutter/Tagesvater (auch Tagespflegeperson genannt) mit sich!
Tagespflegepersonen bieten Kindern bis 14 Jahren (vor allem aber Kleinkindern) tagsüber eine zuverlässige und liebevolle Betreuung und Förderung in den eigenen oder anderen geeigneten Räumlichkeiten an. Viele Familien schätzen die Betreuung im familiären Rahmen, die individuelle Förderung und die flexiblen Betreuungszeiten, in denen Sie Beruf und Familie gut miteinander vereinbaren können.
Eine schöne und gleichzeitig verantwortungsvolle Aufgabe, welche im Vorfeld eine gute Vorbereitung und Qualifizierung benötigt. Daher bieten wir einen neuen Grundqualifizierungskurs für Tagespflegepersonen an, welcher alle wichtigen Bereiche der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern sowie die rechtlichen und finanziellen Aspekte der Tagespflege behandelt.
Der Kurs beinhaltet 160 Unterrichtseinheiten orientiert am Curriculum des Deutschen Jugendinstituts und einem Praktikum von 8 Stunden bei einer Tagespflegeperson.
Alle Kurstermine sowie weitere wichtige Informationen haben wir für Sie in unserem Flyer unter www.landkreis-landsberg.de/tagespflegekurs zusammengestellt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann können Sie sich gerne beim Landratsamt Landsberg am Lech, Amt für Jugend und Familie, Fachbereich Kindertagesbetreuung näher über das Berufsbild „Kindertagespflegeperson“ informieren und sich zum Grundqualifizierungskurs anmelden.
20.09.2019 – 09.05.2020 (9 Wochenendveranstaltungen und 11 Abendveranstaltungen)
Schulungsraum Untergeschoss; Von-Kühlmann-Straße 15, 86899 Landsberg am Lech
Kosten: 120 €
Leitung: Cornelia Lang (Fachberatung Kindertagespflege)



20 Tage, 20.09.2019, - 09.05.2020,
Freitag
Samstag
20 Termin(e)
0000-192
Dieser Kurs hat bereits begonnen. Bitte rufen Sie uns an unter 08191/664220. Wir beraten Sie gerne, ob ein Einstieg möglich ist.
Belegung: