Leben ohne Müll - geht das?

...wenn ja, wie?

Kreative Wege um Müll zu vermeiden und der Umwelt, sich und seinem Geldbeutel dabei auch noch etwas Gutes tun – Aline Pronnet, Zero Waste Aktivistin und Bloggerin (aufdiehand.blog) zeigt im Workshop ganz praxisnah wie das geht. Mit nachhaltigen „Zutaten“ werden plastikfreie unisex Kosmetik und natürliche Reiniger hergestellt. Wir Rauschen uns aus wie wir mit einfachen Veränderungen der alltäglichen Lebensweisen einen ganzen Haufen Müll vermeiden können. Getreu dem Motto: „Do it yourself!“
>Wir unterstützen die Klimawoche des Landkreises im Juli 2020. Daher ist diese Veranstaltung gebührenfrei und Sie zahlen nur die Materialkosten. Weitere Veranstaltungen zur Klimawoche werden im Vorfeld auf die Webseiten der Volkshochschulen, sowie unter  www.klimaschutz-landkreis-landsberg.de und in der lokalen Presse veröffentlicht.

Bitte mitbringen: mehrere (4-5) eigene Glasbehälter, zum Beispiel ausgewaschene Marmeladen- oder Pestogläser.

1 Abend, 15.07.2020,
Mittwoch, 18:30 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Aline Pronnet
0414-201
Kosten für Material und Zutaten: 6,00 €
Belegung: