Bildrechte: GEORG REICHLMAYR

Tagesfahrt "Stadt befreit - Wittelsbacher Gründerstädte"
Bayerische Landesausstellung 2020 in Friedberg und Aichach

mit Georg Reichlmayr
Busabfahrt 07:30 Uhr, geplante Rückkehr 18:30 Uhr

In den nach der Renovierung nun wieder zugänglichen historischen Prunkräumen von Schloss Friedberg präsentiert die bayerische Landesausstellung mit kostbaren Leihgaben die Gründergeschichte der altbayerischen Städte bis ins Spätmittelalter. Mit der gezielten Gründung und Förderung von Städten und Märkten festigten bayerische Große, vor allem die junge Herzogsdynastie der Wittelsbacher, ihre wirtschaftliche, militärische und politische Macht. Für die Menschen bot das Leben in den neuen Städten viele Chancen: Sicherheit der Person, Schutz des Eigentums, Freiheit des Handels. ACHTUNG: diese Veranstaltung können Sie nur bis 13.4.2020 stornieren, Absagen anch diesem Termin werden mit voller Gebühr berechnet.

Programm:
07:30 Uhr - Abfahrt Kaufering
09:00 Uhr - Ankunft in Friedberg und Spaziergang zum Schloss
09:30 Uhr - Führung Bayerische Landesausstellung Teil 1 in 2 Gruppen und
                     individueller Spaziergang durch das Schlossmuseum Friedberg und
                     Kaffeepause
12:00 Uhr - Geführter Spaziergang durch Friedberg
12:30 Uhr - Gemeinsames Mittagessen
14:00 Uhr - Fahrt durchs Wittelsbacher Land nach Aichach
14:30 Uhr - Führung Bayerische Landesausstellung Teil 2 in Aichach
15:30 Uhr - Fahrt nach Erdweg
16:30 Uhr - Führung romanische Basilika Petersberg bei Erdweg
17:15 Uhr - Rückreise
18:30 Uhr - Ankunft

1 Tag, 13.05.2020,
Mittwoch, 07:30 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
Georg Reichlmayr
S4203-201
Gebühr inkl. Bus, Mittagessen, Eintritt und Führung:
79,00