Neue Vitalität für mein Unternehmen

Mit der Gemeinwohl-Ökonomie die Transformation gestalten. Im Rahmen der Aktion "Halber Konsum - Doppelter Genuss"
Nachhaltigkeit jetzt, Transformation findet statt. Wer nicht auf Politik und höhere Gewalt setzen oder warten will, sondern darauf setzt, dass wichtige Veränderungen gestaltbar sind, bekommt mit der Gemeinwohl-Ökonomie einen roten Faden in die Hand, wie das geht. Das Konzept wird vorgestellt und in einem Fallbeispiel mit Leben gefüllt.Auf Wunsch der Teilnehmer kann im Anschlusseine gemeinsame Peer-Gruppe (4-6 Unternehmen) gestartet werden. In acht weiteren wöchentlichen Treffen wird eine Gemeinwohl-Bilanz erstellt, die Teilnehmer planen zusätzlichen Aufwand zwischen den Terminen ein.


1 Abend, 24.03.2021
1 Termin(e)
Jochen Siebel
104-14
Lesebereich in der Bücherei, Albert-Schweitzer-Str. 4a, 86916 Kaufering
Gebühr: 9,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Diese Veranstaltung ist bereits beendet, wird aber im kommenden Semester voraussichtlich wieder angeboten.
Gerne organisieren wir für Sie auch Kleingruppen- oder Einzelcoaching nach Maß.
Bitte rufen Sie uns an unter 08191/664220 oder schreiben Sie Ihr Anliegen an vhs@kaufering.de.

Volkshochschule

Markt Kaufering

Albert-Schweitzer-Str. 4a
86916 Kaufering

Tel.: +49 8191 664220
Fax: +49 8191 664221
vhs@kaufering.de
Lage & Routenplaner