Gesunder Wald der Zukunft

Mit Ludwig Pertl durch den Auwald in Scheuring Im Rahmen der Aktion "Halber Konsum - Doppelter Genuss"
Bei einer Wanderung durch den Themenweg  in Scheuring erklärt Waldexperte Ludwig Pertl, wie nachhaltige Bewirtschaftung  unsere Nutzwälder trotz Klimawandel zukunftsfähig machen kann.

Durch Auswahl von geeigneten Baumarten, der optimalen Entwicklung der Böden und nachhaltige Erntemethoden können unsere heimischen Wälder wieder eine herausragende Rolle für die Erhaltung der Ökosysteme in unserer Region spielen.

Ein gesunder Wald liefert mehr Holz, speichert mehr CO2 und trägt durch optimales Wasserrückhaltevermögen zur Verbesserung der Trinkwasserqualität bei. Bodenqualität und Artenvielfalt können sich optimal entwickeln.

Der Themenweg ist Teil des EU-Umwelt- und Klimaprojekts "Future Forest" mit dem Landkreis Landsberg als federführendem Part und der Hochschule Weihenstephan als wissenschaftlicher Partner .


1 Nachmittag, 02.05.2021
Sonntag, 15:00 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Ludwig Pertl
104-15
Gebühr: 9,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Volkshochschule

Markt Kaufering

Albert-Schweitzer-Str. 4a
86916 Kaufering

Tel.: +49 8191 664220
Fax: +49 8191 664221
vhs@kaufering.de
Lage & Routenplaner