Brent Hofacker/shutterstock.com

Kulinarische Reise nach Korea


Wir bereiten gemeinsam das Gericht „ Bulgogi“ zu. Das bedeutet wortwörtlich „Feuer-Fleisch“, dessen einzigartiger Geschmack international großen Anklang findet. Koreanische Fleischgerichte sind deshalb so gesund, weil sie mit ihrer traditionellen Marinade die Entwicklung von ungesunden Cholesterin-Oxydationsprodukten (COPs) unterdrücken.
Die koreanische Küche bietet als weitere Spezialität  Bibimbap an. Fünf Geschmacksrichtungen und Farben von Gemüse entsprechen dem Yin und dem Yang. Zusammen mit Reis werden diese in einer Schüssel oder in einem heißen Steintopf zu einem vegetarischen oder auch nichtvegetarischen Gericht in harmonischen Reihen angerichtet. Dazu wird eine Gemüsebrühe mit Sojabohnenpaste gereicht. Vorzugsweise werden Bio-Produkte oder regionale Produkte benutzt.
In der Kursgebühr sind die Lebensmittelkosten von 15,00 € enthalten.

Die koreanische Küche ist auf Grund seiner gesunden und abwechslungsreichen Gerichte weltweit bekannt. Den besonderen pikanten Geschmack erhalten diese durch die schon seit Jahrhunderten bekannten fermentierten Gewürzzutaten wie Sojasoße, Bohnenpaste und Peperoni-Paste. Diese sind die wichtigsten Quellen von Proteinen.
Bitte mitbringen: Schürze, scharfes Messer, 2 Geschirrtücher, Behältnis für Kostproben.

1 Abend, 25.10.2019,
Freitag, 18:00 - 21:30 Uhr
1 Termin(e)
Jung-Ja Holm
9215-192
Schulküche in der Mittelschule, UG, Zugang über Franz-Senn-Weg,
Gebühr inkl. Lebensmitteln:
30,20
Diese Veranstaltung ist bereits beendet, wird aber im kommenden Semester voraussichtlich wieder angeboten.
Gerne organisieren wir für Sie auch Kleingruppen- oder Einzelcoaching nach Maß.
Bitte rufen Sie uns an unter 08191/664220 oder schreiben Sie Ihr Anliegen an vhs@kaufering.de.
Belegung: