Naturfarbener Filz - Filzen mit Bergschaf und Konsorten...


In unseren Breitengraden gibt es die unterschiedlichsten Schafrassen. Jede bringt hinsichtlich der Wolle eine interessante Farbgebung, Qualität und viele Verarbeitungsmöglichkeiten mit.
In diesem Kurs stellen wir an zwei Abenden Gefäße aus Bergschaf- und Steinschafwolle in Hohlformtechnik her. Als Effekt werden wir hierbei lange Schafhaare, z.B. von Heidschnucke, Steinschaf, Scottish Blackface verarbeiten. Denkbare Objekte sind Aufbewahrungsbehältnisse, Katzenhöhlen, Kunstformen.
Filzerfahrene wie auch -beginner mit Grundkenntnissen in Flächen- und Hohlkörperfilz sind herzlich willkommen.
Materialkosten für Wolle von ca. 10-15€ sind direkt an die Kursleiterin zu bezahlen.
Bitte mitbringen: am ersten Abend ein Behältnis, zum Transport des nassen Filzobjekts. Desweiteren benötigen Sie mehrere Handtücher, Noppenfolie, eine spitze, scharfe Schneiderschere, weiches Fliegengitter.

Angelika Geißler
8204-192
Kursgebühr:
36,70