Tango Argentino

Aufbaukurs Fortgeschrittene

Tango Argentino - eine Mischung aus Lebensfreude, Melancholie und Leidenschaft. Der argentinische Tango ist nicht nur ein Tanz, seit 2009 gehört er auch zum UNESCO Weltkulturerbe.
Elemente des Aufbaukurses für Fortgeschritten sind rhythmische Varianten von Ochos,
Ocho Cortado, Tanzen in enger Umarmung, Vertiefung Verbindung im Paar und Abrazo,
Vertiefung Sacadas, Giros und Barridas, Einführung Enrosques, Traspies in der Milonga und Rebotes. Vermittelt wird der klassische Tango Argentino. Besonderer Wert wird gelegt auf Musikalität, Rhythmus und Dynamikwechsel. In lockerer Atmosphäre fließen auch Informationen zur Entwicklung des Tangos und seiner Musik in den Unterricht ein.
Voraussetzungen: Abschluss des Basiskurses II an der VHS oder mindestens ein Jahr Tanzerfahrung Tango Argentino.

Bitte mitbringen: Schuhe mit glatter Sohle oder Tanzschuhe falls vorhanden.


8 Abende, 26.11.2019, - 28.01.2020,
Dienstag, 19:30 - 21:30 Uhr
8 Termin(e)
Alexander Hupfer
8510-192
Grundschule , Lechfeldstr. 40, 86916 Kaufering, Aula, Zugang über den Pausenhof
Kursgebühr:
95,00
Belegung: