Walchenseekraftwerk, Herzogstand und Klosterdorf Polling

Tagesfahrt mit Susanne Taryne, Donnerstag, 12. September 2019, Busabfahrt 7:45 Uhr, Rückkehr ca. 18:30 Uhr

Kaum jemand macht sich heute noch Gedanken, wo der Strom herkommt, wenn wir Licht anschalten, kochen, Rasen mähen ect. Strom ist allgegenwärtig und immer verfügbar. Im Walchenseekraftwerk am Kochelsee wird eindrücklich und interaktiv vermittelt, wie Strom gewonnen und bei uns in der Steckdose landet.
Gemeinsam besichtigen wir das Walchenseekraftwerk am Kochelsee, anschließend geht´s mit der Bergbahn auf den Herzogstand. Nach einer stärkenden Einkehr verlassen wir den Berg über den Naturlehrpfad (leichter Weg, aber bitte festes Schuhwerk und evtl. Wanderstöcke mitnehmen) und fahren mit der Bahn abwärts. Auf der Rückfahrt besuchen wir das Klosterdorf Polling und bekommen eine Führung durch den Raritätenstadl. Die Führung endet mit frischem Kaffee und hausgemachtem Kuchen. Gut gestärkt geht es dann zurück nach Kaufering.
Bitte beachten: bei dieser Veranstaltung gelten besondere Stornobedingungen: Eine Stornierung ist nur bis 20. August 2019 möglich, später eingehende Stornierungen werden mit voller Gebühr berechnet.


1 Tag, 12.09.2019,
Donnerstag, 07:45 - 21:15 Uhr
1 Termin(e)
Susanne Taryne
S4210-192
Gebühr inkl. Busfahrt, Reiseleitung, Führung und Bergbahn:
57,00
Belegung: