Wir blicken hinter die Kulissen der Kreissparkasse Augsburg

Treffpunkt am 22. November 2019 um 13:45 Uhr Eingang Stadtsparkasse Augsburg, Martin-Luther-Platz 4, Augsburg, Ende der Führung ca. 16:00 Uhr

Sparkassen bestätigen Start von „Apple Pay“. So eine Schlagzeile im März diesen Jahres. Diese Art des bargeldlosen Bezahlens auf Apples mobilen Geräten soll noch 2019 bei Sparkassen und Volksbanken eingeführt werden. Nicht zuletzt auch, weil viele Kunden der beiden Geldinstitute dies forderten.
Was bedeutet nun diese zusätzliche Möglichkeit des Bezahlens ohne Bargeld? Werden wir in Zukunft nur noch bargeldlos bezahlen können? Wie wird dies geschehen? Müssen sich all die, welche noch ein altes „Notfall-Handy“ besitzen, ein neues für bargeldloses Bezahlen anschaffen? Weil sie sonst in Geschäften gar nicht mehr bezahlen können?
Wie aber funktioniert diese Art von Bezahlen? Was geschieht hinter den Kulissen, wenn ich ohne Bargeld bezahle? Eine Überweisung online tätige? Wenn jemand mit meiner Bankkarten-Geheimzahl oder meiner Transaktions-Pin mein Konto „leer räumt“? Wer haftet dann? Ersetzt bargeldloses Bezahlen auf Dauer das Bargeld? Eine Antwort auf all diese Fragen bietet die Führung in die Zukunftswerkstatt der Kreissparkasse Augsburg, wo Sie sich auf praktisch betätigen können.


1 Nachmittag, 22.11.2019,
Freitag, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Josef Gegenfurtner
S0501-192
Preis inkl. Begleitung:
9,00
Belegung: