vhs und Bücherei laden ein:

Krimilesung "Champagnergrab" neu

mit Guido Buettgen
Beste Unterhaltung garantiert! 
Der Feldafinger Autor Guido Buettgen liest aus dem dritten Band seiner „Champagnertrilogie”. Dabei wird Buettgen, der mehrfach beim renommierten Krimifestival München sowie bei den Aachener Krimitagen zu Gast war, die Zuhörer neben packenden Lesepassagen auch einen exklusiven Blick hinter die Kulissen einer Buchentstehung werfen lassen sowie spannende und unterhaltsame biografische Anekdoten preisgeben.

Das sagt die Presse zu Buettgens Lesungen:
„Guido Buettgens Lesung war spritzig, witzig und unterhaltsam.” (Süddeutsche Zeitung)

„Fesselnder literarischer Abend mit »Champagnergrab«!” (Weilheimer Tagblatt)

„Guido Buettgen – bekannt für seine spannenden und humorvollen Lesungen.” (European News Agency)

„Buettgen … bewies im Dialog mit dem Publikum souverän, dass Krimi-Lesungen nicht nur spannend, sondern auch lustig sein können.” (Erdinger Anzeiger)

„Mit viel Humor und sprachlicher Finesse präsentierte der charismatische Feldafinger Autor Guido Buettgen seinen Starnberger See-Krimi … .” (Münchner Merkur)
Bild




1 Abend, 26.04.2024
Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Fr 26.04.2024 19:30 - 21:00 Uhr Lesebereich in der Bücherei, Albert-Schweitzer-Str. 4a, 86916 Kaufering
201-04
Unkostenbeitrag: 5,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
noch 6 Plätze frei
(noch 6 Plätze frei)